Eislauftag

Die Eishalle Mitterteich war das Ziel
18.01.2024

Die Eishalle Mitterteich war das Ziel

Rund 50 Schülerinnen und Schüler besuchten mit ihren Lehrkräften im Rahmen des Schulsports die Eishalle in Mitterteich. Schnell ging es aufs Kunsteis und die Kinder erlebten, dass Eislaufen seinen besonderen Reiz für Könner, aber auch seine Tücken für Anfänger hat. Während einige erfahrene Schlittschuhläufer zu fetziger Musik flotte Runden auf der Eisfläche drehten, hatten die meisten Anfänger zu Beginn Probleme die Balance zu halten und nicht auf dem Hosenboden zu landen. Mit Hilfe von Eislaufhilfen in Form von Eisbären und der Lehrkräfte gelangen den Anfängern die ersten Schritte auf dem Eis. Manche anfangs ängstliche Kinder hatten ein besonderes Erfolgserlebnis und waren stolz auf ihren Mut und die gewonnene Sicherheit bei ihrem Eislaufdebüt. Eislauferfahrene Kinder nutzten die Gelegenheit mit Puck und Schläger über das Eis zu flitzen. Während der Pause stärkten sich Schüler mit mitgebrachten Brotzeiten. Die Kinder hatten alle sehr viel Spaß und die Zeit verging so viel zu schnell. Erst als die Eismaschine ihre Arbeit aufnahm, wichen die frischgebackenen Eislauffans mittags von der Eisfläche. Auf dem Nachhauseweg waren alle Kinder der Meinung: Das müssen wir im nächsten Winter wieder machen!

Ein besonderer Dank gilt unserem Förderverein, der die Kosten für die beiden Busse übernommen hat!

 

Gruppenfoto folgt

Zurück zur Übersicht…