Die Klassen 1/1A und 2/3/4 feiern Fasching

Polonaise und Helau
21.02.2020

Am letzten Schultag vor den Winterferien feierten die Klassen 1/1A und 2/3/4 nach der großen Pause gemeinsam Fasching. Mit Kostümen und selbst gebastelten Masken verkleidet trafen sich die Schüler gemeinsam mit den Klassenleitungen Frau Hacker und Herrn Prechtl sowie Frau Koch und Praktikantin Johanna Bayer, um in einer langen Polonaise durch das Schulhaus zu ziehen und die Schüler der anderen Klassen mit Bonbons und "Helau" zu grüßen. Danach zog der Gaudiwurm ins Klassenzimmer der 1/1A, wo die Schüler und Lehrer gemeinsam tanzten, Staffel- und Luftballonspiele bestritten und bei der Reise nach Jerusalem um den letzten Stuhl wetteiferten. Zum Abschluss gab es für alle Wiener und Semmeln, die Frau Schecklmann vorbereitet hatte. 

 

Zurück zur Übersicht…