Regionalentscheid im Vorlesewettbewerb

Sieg beim Regionalentscheid im Vorlesewettbewerb für Marcel Murr
20.03.2017

Die Schulsieger aus Regensburg, Amberg, Bad Kötzting, Tirschenreuth, Weiden, Neustadt a. d. Waldnaab und Immenreuth traten  in der St. Felix Schule in Neustadt a. d. Waldnaab vor einer sachkundigen Jury, zu der auch Regierungsschuldirektor Ralf Bernowsky und Klassenlehrerin Kornelia Dumler gehörten, gegeneinander an. Zuerst lasen die Teilnehmer aus einem Buch ihrer Wahl vor, danach erhielten sie einen unbekannten Text aus dem Kurzkrimi „Tatort Schule“. Sie wurden bewertet in Lesefertigkeit und Lesetechnik, Lesegestaltung sowie Betonung. Regionalsieger wurde Marcel Murr von unserer Klasse 5/6, der dafür einen Siegerpokal erhielt. Den 2. Platz belegte Moritz Keller vom Pater-Rupert-Mayer-Zentrum in Regensburg, den 3. Platz Samuel Reck aus Bad Kötzting. Alle Teilnehmer erhielten eine Urkunde und ein Buch, für die 3 Erstplatzierten gab es auch noch Blumen.

 

 

 

 

Zurück zur Übersicht…