Eislauftag

Eislaufen in der Mitterteicher Eishalle
23.02.2017

Die Möglichkeit zum Schlittschuhlaufen auf den Nordoberpfälzer Teichen gab´s in diesem Winter kaum. So entschied sich das Kollegium die Eisfreuden in der Eissporthalle Mitterteich im Rahmen des Schulsports auszukosten. Große Frequenz verzeichnete dabei nach der Busanreise - die Kosten dafür übernimmt der Förderverein unserer Schule - der Schlittschuhverleih, da nur einige Schüler mit eigenen Schlittschuhen ausgestattet waren. Schnell ging´s mit den beiden Kufen auf´s Kunsteis und die Kinder erlebten, dass Eislaufen seinen besonderen Reiz für Könner, aber auch seine Tücken für Anfänger hat.  Während einige bereits erfahrene Schlittschuhläufer zu fetziger Musik flotte Runden auf der Eisfläche drehten, so hatten die meisten Anfänger zu Beginn Probleme auf beiden Kufen die Balance zu halten. Mit Hilfe von Holzschlitten und der Lehrkräfte gelangen den Anfängern die ersten Schritte auf dem Eis. Während der Eislaufpause stärkten sich die Schüler mit mitgebrachten Brotzeiten oder einer Erfrischung im Bistro. Die Kinder hatten alle sehr viel Spaß und die Zeit verging so viel zu schnell. Erst als die Eismaschine ihre Arbeit aufnahm, wichen die frischgebackenen Eislauffans mittags von der Eisfläche. Auf dem Nachhauseweg waren alle Kinder der Meinung: Das müssen wir wieder einmal machen!

Zurück zur Übersicht…